Die Ursprünge von C#

Wenn Sie mal eine Pause einlegen wollen von all der anstrengenden C#-Programmierarbeit, kann es vielleicht interessant sein, sich anzuschauen, wo denn C# eigentlich herkommt.

Wenn man ein fertiges Sprach-Design vor sich hat, und noch viel mehr, wenn man eine Weile mit der jeweiligen Programmiersprache gearbeitet hat, fällt es sehr schwer sich vorzustellen, dass jemand dieses Design irgendwann in der Vergangenheit erarbeiten musste, und dass dies in den meisten Fällen ein hartes Stück Arbeit war: Einmal geschaffen, haben es solche Designs so an sich, irgenwie selbstverständlich oder sogar trivial auszusehen, aber sie sind alles andere als das!

Im Falle von C# ist ein gewisser Anders Hejlsberg der Mann, der als Architekt für einen grossen Teil des Sprach-Designs verantwortlich ist. Microsoft machte 1996 einen guten Fang, als es der Firma gelang, diesen Mann bei Borland abzuwerben, und ihn zum Chef-Designer im Team machte, das die C#-Sprache entwickelte.

Zu erstem Ruhm gelangte Hejlsberg bereits 1983, als sein Pascal-Compiler Turbo Pascal auf den Markt kam. Dieser Compiler deklassierte mit seiner Geschwindigkeit alles bisher Dagewesene komplett.

Wenn Sie neugierig geworden sind, ein paar interessante weiterführende Links:
Ein Interview mit Anders Hejlsberg über das Design von C#
Wikipedia über Anders Hejlsberg
Wikipedia über Turbo Pascal

Und zu guter letzt noch etwas für Nostalgiker, z.B. für Leute wie mich, die damals 1983 die Ankunft von Turbo Pascal selbst miterlebt haben und kaum glauben konnten, was sie da sahen: Borland hat den Compiler in die Public Domain gegeben; man kann Version 1.0 hier herunterladen, und das Ding läuft sogar in der DOS-Box von Windows XP!

Veröffentlicht in Keine Kategorie. Schlagwörter: , . Leave a Comment »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: