Wellenlinien

Es ist ein wenig paradox mit uns Menschen: Umso besser es uns geht, umso mehr stören uns oft die paar wenigen verbleibenden Ärgernisse.

So ähnlich kam es mir vor kürzlich beim Editieren im Visual-Studio-Editor: Es ist ok, dass ein Compiler-Fehler mit einer Wellenlinie unterstrichen wird, und schön, dass der Text des Fehlers als Tooltip angezeigt wird, wenn man den Mauszeiger an diese Stelle positioniert. Es kann aber vorkommen, dass man danach einen anderen Tooltip bräuchte, um den Fehler beheben zu können, nämlich denjenigen, der IntelliSense bzw. Quick Info normalerweise anzeigt, der aber jetzt wegen dem Fehler nicht mehr kommt.

Klassisches Beispiel: Es fehlt ein Parameter bei einem Methoden-Aufruf oder einem Constructor-Aufruf, der ganze Aufruf kriegt eine Wellenlinie, welche den Tooltip mit der Info über die Parameter blockiert.

Also die Frage: Gibt es eine schnelle Möglichkeit, die Wellenlinie loszuwerden, oder andersherum eine Möglichkeit, trotzdem an den Quick Info Tooltip zu kommen?

Resultat meiner Analyse des Problems: Bei einem so grossen System wie Visual Studio kann man sich kaum je richtig sicher sein, ob es etwas nicht gibt, aber auf jeden Fall habe ich keinen Befehl bzw. kein Feature gefunden, das vorgesehen ist, um Fehler-Wellenlinien direkt wegzunehmen.

Eine relativ schnelle Umgehungsmöglichkeit, die ich gefunden habe: Zeile mit dem Fehler selektieren, ^C, ^V. Der für den Editor „neue“ Text trägt keine Wellenlinie mehr.

Die andere Möglichkeit ist, den Cursor in den Namen der Methode oder des Constructors zu positionieren und dann den IntelliSense-Befehl Quick Info explizit auszulösen, entweder per Menu oder per Tastaturkürzel ^KI.

Ein kurzer Versuch, den IntelliSense-Tooltip per Macro zur Anzeige zu bringen, mit Hilfe von DTE.ExecuteCommand(„Edit.QuickInfo“), war nicht erfolgreich: Der Tooltip blitzt zwar kurz auf, verschwindet aber gleich wieder.

Veröffentlicht in Keine Kategorie. Schlagwörter: . Leave a Comment »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: